Öffnungszeiten im Atelierhaus nach Vereinbarung

> Zurückliegende Ausstellungen / Veranstaltungen


Aktuell
Kalligraphie
Künstlerbücher
Holzobjekte
Performance
Druckgrafik
Das Atelier

Impressum
Kontakt

Neues Projekt in der östlichen Altstadt

"Schlafen inmitten der Kunst"

Klicken Sie die Fotos rechts >>>

    

Das Quartier im Atelierhaus der St.-Jügen-Straße 51 in Flensburg ist ruhig gelegen, befindet sich mitten im Herzen der Stadt im Gängeviertel der östlichen Altstadt, drei Minuten von der Flensburger Förde entfernt. Die kleine liebevoll eingerichtete Wohnung ist für 1-2 Personen gedacht. Kleine Terasse und Fahrradkeller sind vorhanden.

Die Preise richten sich nach der Anzahl der Nächte und nach evtl. Ankäufen von Kunstwerken.

Anmeldungen telefonisch unter: 0461-27127 oder 0170 80 92 79
oder per E-mail mail@hanako-c-hahne.de

Tag der offenen Tür
im Atelierhaus der St.-JürgenStr. 51

am Sonntag, 5. November 2017
11.00 - 18.00 Uhr

Frankfurter Buchmesse vom 11. – 15. Oktober 2017

Dort wird meine Trilogie "Das Leuchten der schwarzen Tusche" 
zu sehen sein (Gemeinschaftsstand)

Nordtour auf N3

Besuch in Hanakos Atelierhaus mit Einblick in
das Gängeviertel der östlichen Altstadt Flensburgs

Sendung vom Samstag, den 7.10.2017 Uhr, in der Mediathek des NDR

111 Orte in und um Flensburg, die man gesehen haben muss
Teil der 111 sehenswerten Orte ist Hanakos Flensburger Atelierhaus

Die Buchvorstellung erfolgt
am Donnerstag, den 21. September 2017 um 19.30 Uhr
bei Hugendubel in Flensburg

Ausstellung "forever joung!"

Interdiziplinäres bundesweit juriertes Projekt der GEDOK OWL
im 90 jährigen Jubiläumsjahr der Bundes-Gedok und der
Kulturagentur des Landesverbandes Lippe.
Zur Ausstellung wird es einen Katalog geben.

26.8. – 3.10. 2017
Kloster Willebadessen

EINLADUNG am 30. März 2017 um 17.00 Uhr zum

Dämmerschoppen
Gespräche mit dem Grünen – Landtagsabgeordneten Rasmus Andresen

Anmeldungen erbeten O4631/27127 oder per E-mail: mail@hanako-c-hahne.de

AUSSTELLUNG »POSITIONEN Ü 70zig«

8. Mai – 4. Juni 2017
im Brunswiker Pavillon (Brunswiker Straße 13, 24103 Kiel)

ERÖFFNUNG am 8. Mai 2017 um 19.00 Uhr

Black is beautiful, Tusche auf Papier, 70 x 50 cm

Hanako wird im Video der Schülerin Nele vorgestellt:

Mein Flensburg: Nele zeigt uns ihre Stadt
(ab 1:37 min)

Einführung in die Japanische Kalligraphie
im Atelierhaus der St.-Jürgen-Str. 51
Goethe-Schule Flensburg, 9. Klasse
am 7. und 14. März 2017

Am 29. Juni um 19 Uhr

LESUNG meiner Trilogie
"Das Leuchten der schwarzen Tusche"

im Landeshaus Kiel, Raum 108 (1. Etage)
bei Bündnis 90 / Die Grünen

Anschließend gibt es die Gelegenheit, die Ausstellung
»FRAUEN, MACHT, POLITIK« anzuschauen.

 

Zum Vergrößern des Artikels
"Vom Zauber fernöstlicher Schriftkunst" von Juliane Kahlke vom 05. Januar 2015
im Flensburger Tageblatt
bitte auf das Bild links klicken.

Bestellung:
im Atelier,
St.-Jürgen-Str. 51
in Flensburg

oder via E-Mail mail@hanako-c-hahne.de

oder via Tel. 0461 - 2 71 27

oder im Buchhandel

Erstveröffentlichungen
von Hanako C. Hahne

 

Das Leuchten der schwarzen Tusche
oder was Kunst mit Liebe zu tun hat

Gebunden, 128 Seiten
17,00 € | ISBN 978-300-040230-2

Das Leuchten der schwarzen Tusche 2
oder was Kunst mit Frieden zu tun hat

Gebunden, 128 Seiten
19,00 € | ISBN 978-300-043918-6

Das Leuchten der schwarzen Tusche 3
oder was Kunst mit Segen zu tun hat

Gebunden, 128 Seiten
19,00 € | ISBN 978-300-048985-3

  0